Suchmaschinen-Tipps für Bücher

Ein Blog (kurz für Weblog) ist ein Werkzeug für die Inhaltserstellung, mit dessen Hilfe es aussieht, als ob Sie ständig neue Inhalte zu Ihrem Schaufenster geben. Wenn Sie Blog-Einträge verfassen, dann erreichen Sie verschiedene Dinge, vom Standpunkt der Suchmaschinen bis hin zum Bezug zu potentiellen Kunden.

Suchmaschinen Magie - Der kleine Meta-Tag

Wie haben Lulu-Bücher es geschafft zu den ersten Suchergebnissen bei Google, der beliebtesten Suchmaschine der Welt, zu gehören? Suchmaschinen machen etwa einmal im Monat einen “deep crawl”. Das ist ein faszinierender Prozess, der die Wichtigkeit oder die “Page Rank” einer jeden Seite im Netz auswertet und indexiert. Eine der Phrasen, die indexiert werden, sind die Wörter, die im Meta-Tag im “Titel” eingeschlossen sind, welcher in den meisten Webpages vorkommt.

Falls es Ihnen noch nicht aufgefallen ist, wenn Sie Ihr Buch bei Lulu publizieren - geben wir den Titel Ihres Buches in den “Titel” Meta-Tag mit ein. Suchmaschinen lieben diesen Meta-Tag. Wenn Googles Deep Crawl also bei Lulu "vorbeikommt", dann wird z.B. George Farriers Buch so aussehen:

Power Wagons in the Desert by George Farrier (Book) in Books > Travel > Middle East : Lulu

Indem der Name des Buches auf diese Art in den “Titel” Mega-Tag eingegeben wurde, sehen Sie “Power Wagons in the Desert by George Farrier (Book) in Books > Travel > Middle East : Lulu" ganz oben links auf der Lulu Seite, die dieses Buch vorstellt. Wichtiger ist aber, dass der Buchname dort eingegeben wurde, wo die Suchmaschinen auch suchen. Das ist toll für Sie und auch für Ihr Buch.

Wir haben festgestellt, dass Websites anderer Verlage oder Händler ihren eigenen Namen auf diesen Platz einsetzen. amazon.com, bn.com, iuniverse.com. Alle geben ihren eigenen Namen zuerst an dieser sehr wichtigen “Titel” Mega-Tag Stelle ein. Dadurch werden zwar die Suchmaschinen-Ergebnisse für Amazon.com hochgetrieben aber es hilft dem individuellen Buch nicht viel weiter.

Lulu macht das anders. Bei Lulu wird der Name Ihres Buches immer im “Titel” Meta-Tag gelistet, denn das ist der Platz wo die Suchmaschinen suchen. Wenn man auf den Link Ihres Buches klickt, dann kommen die Käufer sowieso zu Lulu. Daher haben wir alle etwas davon! Wow, wir haben jetzt Ihre Suchmaschinen Rangordnung verbessert und Sie brauchten dafür nichts weiter zu machen, als Ihr Werk über Lulu zu publizieren. Doch das bedeutet, dass Sie den Titel Ihres Buches mit Bedacht wählen sollten.

Wie wählen Sie einen guten Titel?

Wenn Sie nicht gerade der Nutznießer einer 2 Millionen Dollar Werbekampagne für Ihr neuestes Buch sind, dann müssen Sie bei der Titelwahl Acht geben. Tom Clancy brauchte sich keine Sorgen zu machen, ob sein “Red Storm Rising” auch Käufer findet. Daher war dieser eigenartige Titel für sein Buch in Ordnung. Doch Sie wiederum müssen ein bisschen länger über Ihre Titelwahl nachdenken. Ein paar gut gewählte Wörter im Titel Ihres Buches können einen großen Einfluss darauf haben, dass Ihr Buch auch von den richtigen Leuten in den Suchmaschinen gefunden wird. "How To Start A Wedding Planning Business" von Cho Phillips und Sherri Wilkolaski ist ein gutes Beispiel, wie man den richtigen Titel wählt, um sich bei seinem Zielpublikum bemerkbar zu machen. Das Wort “Wedding” ist überall im Internet.

Es hat keinen Zweck, mit nur diesem Wort mit all den Sites bei Google zu konkurrieren. Daher müssen Sie sich entspannen und nachdenken, wen Sie mit Ihrem Buch erreichen wollen. Das Buch hätte auch “A Wedding Planning Tutorial” genannt werden können aber offensichtlich sind die Wörter “Start” und “Business” die bessere Wahl. Jeder kann bei diesem Titel sehen, dass dieses Buch zeigt, wie man lernen kann, ein Wedding Planning Business zu gründen. Der interessierte Unternehmer tippt nun "wedding planning business" bei Google ein und sieht dieses Buch dann sofort. Sogar, wenn man "start wedding business" oder "start wedding planning" eintippt, erscheint dieses Buch.

Noch ein Beispiel?. Schauen Sie bei "Building Custom PHP Extensions" von Blake Schwendiman. Das Buch ist auch recht hoch bei den Suchergebnissen, obwohl es Millionen Suchanfragen für das Thema PHP Programmierungen gibt. Er könnte sein Buch "All About PHP" oder "Great PHP Extensions" genannt haben aber der von ihm gewählte Titel bringt ihm die gewünschten Ergebnisse. Fiktive Bücher zu benennen ist natürlich schwieriger.

Ein Vorschlag: wenn es eine Kurzgeschichte ist, dann geben Sie “Kurzgeschichte” in den Titel ein. Wenn es ein romantischer Thriller ist, dann geben Sie “romantischer Thriller” im Titel ein. Wählen Sie Ihren Titel so präzise wie möglich und geben Sie in Ihrem Buchtitel die Wörter ein, die Ihr Zielpublikum als Such-Wörter eingeben könnten.

Wenn Sie diese Regel befolgen, dann sind Sie schon 90% aller Autoren eine Nase voraus. Versuchen Sie es bei einem Buch und sehen Sie dann, was passiert. Der richtige Titel für Ihr Buch und Lulus Technologie in Bezug auf die Suchmaschinen – das ist der erste Schritt, um Ihr Buch bei den Suchergebnissen nach ganz oben zu bringen. Nun machen Sie eine Pause, trinken Sie sich ein Glas Wein oder eine Tasse Kaffee und dann können wir darüber plaudern, wie Sie durch Lulu sogar noch mehr Sichtbarkeit bei Suchmaschinen bekommen können.

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.