Kann ich die Werke anderer Autoren benutzen?

Sie, als Person, die durch Lulu publiziert, sind eigenverantwortlich für das Einhalten von Urheberrechten. Wenn Sie innerhalb Ihres eigenen Werkes Material von anderen verwenden, dann achten Sie darauf, dass Sie die korrekte Copyright Erlaubnis dazu haben und Quellen genau angeben.

  • Für Werke, die nach 1978 veröffentlicht worden sind, gilt der Copyright-Schutz für die Lebensspanne des Autors plus 70 Jahre.

  • Für Werke, die vor 1978 veröffentlicht worden sind, variiert die Dauer des Copyrights. Es ist sehr empfohlen, nachzuforschen, um zu bestimmen, ob das Werk noch geschützt ist. Das US-Copyright Office kann Ihnen dabei behilflich sein.

  • Viele Werke sind für alle zugänglich (vor allem ältere Werke), weil das Copyright nicht mehr aktuell ist oder weil das Werk sich nicht dafür qualifiziert. Diese Werke dürfen Sie benutzen. Aber stellen Sie sicher, dass die jeweilige Edition oder Übersetzung, die Sie benutzen möchten, nicht durch den Bearbeiter/Herausgeber oder durch den Übersetzer unter Copyright gestellt worden ist.

  • Das Gesetz bietet spezifische Ausnahmen für das Benutzen von geschützten Werken. Die “Fair Use” Klausel des US Copyright Gesetzes erlaubt die Verwendung von limitierten Ausschnitten urheberrechtlich geschützter Arbeiten für Kritik oder für akademische Zwecke. Doch Genres wie “Fanfiction” fallen nicht darunter und sie verletzen das Urheberrecht. Da in manchen Fällen die Grenzen schwer zu erkennen sind, ist es immer ratsam, im Zweifelsfall die Erlaubnis für die Benutzung von urheberrechtlich geschützten Arbeiten einzuholen.

  • Auch Bilder sind – wie das geschriebene Wort – urheberrechtlich geschützt. Auch wenn ein bestimmtes Werk öffentlich zugänglich ist, so kann es doch sein, dass der Fotograf, der das originale Bild aufgenommen hat, ein Copyright auf dieses Bild besitzt. Für die Verwendung des Bildes brauchen Sie die Genehmigung der Person, die das Urheberrecht hat.

  • Viele Online-Quellen enthalten Informationen über Werke, die öffentlich zugänglich sind; einige Websites bieten Galerien von Bildern, die benutzt werden können. Stellen Sie sicher, dass Ihr Projekt keine Urheberrechte verletzt und forschen Sie bitte im Zweifelsfall nach, vor allem bei älteren Werken.

Anmerkung: Lulu bietet keinen juristischen Rat oder Schutz. Sie als Lulu Autor oder Verleger sind selbst dafür verantwortlich, dass Sie in Ihren Werken, die Sie auf Lulu veröffentlichen, kein Urheberrecht verletzen. Weitere Informationen können Sie beim US Copyright Office online finden: www.copyright.gov.

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.