Häufig gestellte Fragen zu: Verletzung des Urheberrechts FAQ

Das Urheberrecht ist komplex und von Land zu Land verschieden. Es handelt sich dabei um ein ganzes Fachgebiet der Rechtswissenschaften. Sie sollten daher die nachfolgenden Antworten auf häufig gestellte Fragen nicht als Ersatz für eine qualifizierte Rechtsberatung verstehen. Wir beantworten hier lediglich Fragen zu Lulus Vorgehensweise bei der Meldung von Urheberrechtsverletzungen durch Autoren, Rechtsvertreter, Beauftragte, Künstler oder Fotografen.

Wie schützt Lulu die Urheberrechte?

Lulu beachtet das US-amerikanische Urheberrechtsgesetz (US Digital Millennium Copyright Act, DMCA), in dem zwei Verträge der Weltorganisation für geistiges Eigentum (World Intellectual Properties Organization, WIPO) aus dem Jahr 1996 implementiert werden. Der DMCA ergänzt Titel 17 des United States Code zur Ausweitung des Urheberrechts bei gleichzeitiger Beschränkung der Haftung von Online-Service-Providern für Urheberrechtsverletzungen seitens ihrer Benutzer.

Titel II des DMCA (Online Copyright Infringement Liability Limitation Act) schafft einen „Safe Harbor“ für Online-Service-Provider bezüglich der Haftung für Urheberrechtsverletzungen, sofern bestimmte Voraussetzungen erfüllt sind.

Um sich für den „Safe Harbor“ zu qualifizieren, müssen Online-Service-Provider umgehend bei Erhalt einer Meldung seitens eines Urheberrechtsinhabers oder dessen Beauftragten über eine Urheberrechtsverletzungen das betroffene Material isolieren oder entfernen.

Titel II sieht auch eine Gegenbenachrichtigung vor, die eine erneute Freigabe isolierter Materialien ermöglicht, wenn ein Autor angibt, dass das Material keine Verletzung von Urheberrechten eines anderen Autors darstellt, und einem Verfahren bei einem Bundesgericht der USA zustimmt.

Darf ich Werke einer anderen Person rechtmäßig verwenden?

Bei der Veröffentlichung über Lulu sind Sie verpflichtet, die Urheberrechte anderer Schöpfer zu beachten. Sie dürfen Werke anderer Personen nur dann innerhalb Ihrer Werke verwenden, wenn Ihnen dazu die Erlaubnis des Urheberrechtsinhabers oder seines Beauftragten vorliegt.

Das Urheberrecht ist von Land zu Land verschieden. Sie müssen daher die Gesetze und Regelungen nicht nur in Ihrem Land beachten, sondern auch in allen Ländern, in denen Ihr Werk erhältlich sein soll.

Beachten Sie bei der Veröffentlichung für den Verkauf in den USA die folgenden Regelungen bezüglich der Verwendung von urheberrechtlich geschütztem Material:

  • Für Werke, die seit dem Jahr 1978 erschienen sind, gilt das Urheberrecht für die Lebensdauer des Autors zuzüglich einer Frist von 70 Jahren.
  • Für Werke, die vor dem Jahr 1978 erschienen sind, gibt es keine einheitliche Regelung hinsichtlich der Dauer des Urheberrechts. Sie sollten daher stets recherchieren, ob ein Werk, das Sie verwenden möchten, noch urheberrechtlich geschützt ist. Wenden Sie sich dazu ggf. an das US Copyright Office.
  • Viele Werke sind öffentlich zugänglich (Stichwort „Public Domain“), weil das Urheberrecht abgelaufen ist oder nicht greift. Sie können diese Werke in der Regel problemlos verwenden, sollten jedoch überprüfen, ob evtl. ein Übersetzer oder Herausgeber Inhaber des Urheberrechts für eine bestimmte Version ist.
  • Im Gesetz sind darüber hinaus bestimmte Ausnahmen für die Verwendung von urheberrechtlich geschützten Werken vorgesehen. Die „Fair Use“-Bestimmung im US-amerikanischen Urheberrecht erlaubt die Verwendung von Auszügen aus urheberrechtlich geschützten Werken in Kritiken und wissenschaftlichen Arbeiten.
  • Es gibt zahlreiche Online-Ressourcen mit Informationen über öffentlich zugängliche Werke und Bildergalerien mit Illustrationen, die kostenlos oder gegen eine geringe Gebühr genutzt werden können.

Hinweis: Lulu beachtet alle Anforderungen des Digital Millennium Copyright Act (DMCA) und bietet weder Rechtsberatung noch Rechtsbeistand. Sie sind selbst für die Beachtung des Urheberrechts verantwortlich. Weitere Informationen finden Sie auf der Website des United States Copyright Office: www.copyright.gov

Darf ich Bilder verwenden, wenn ich nicht der Urheberrechtsinhaber bin?

Wie Texte sind auch Bilder durch das Urheberrecht geschützt. Selbst wenn es sich um ein öffentlich zugängliches Werk handelt, kann der Fotograf Inhaber des Urheberrechts sein. In diesem Fall benötigen Sie zur Verwendung des Bildes die Erlaubnis des Urheberrechtsinhabers.

Darf ich ein Bild verwenden, wenn ich nicht beabsichtige, mein Werk zum Kauf anzubieten?

Lulu verpflichtet sich zum Schutz der Urheberrechte und gestattet die Veröffentlichung von geistigem Eigentum nur mit Erlaubnis des ursprünglichen Schöpfers. Dabei spielt es keine Rolle, ob das Werk nur für Ihren eigenen Gebrauch oder für den Verkauf vorgesehen ist. Weitere Informationen finden Sie in der Lulu-Mitgliedschaftsvereinbarung unter „Inhalte“.

Wer kann Urheberrechtsverletzungen melden?

Jeder registrierte Benutzer der Website Lulu.com kann Inhalte melden, die er als unangemessen, als Verstoß gegen die Lulu-Mitgliedschaftsvereinbarung oder als Verletzung seiner Urheber- oder Markenrechte bzw. seiner geistigen Eigentumsrechte erachtet.

Hinweis: Nicht registrierte Benutzer (Gäste) können unangemessene Inhalte per E-Mail an [email protected] melden.

Wie werden Urheberrechtsverletzungen gemeldet?

Auf jeder Buch- und E-Book-Produktseite gibt es den Link Diesen Inhalt Lulu melden, über den das Formular Moderation fragwürdiger Inhalte geöffnet wird.  Wählen Sie in der Drop-down-Liste die Art des Verstoßes aus, den Sie melden möchten, füllen Sie das Formular aus und klicken Sie auf Absenden.

Hinweis: Sie müssen bei Ihrem Lulu-Konto angemeldet sein, um unangemessene Inhalte melden zu können. Nicht registrierte Benutzer (Gäste) können unangemessene Inhalte per E-Mail an [email protected] melden.

Das Team für fragwürdige Inhalte untersucht Meldungen unangemessener Inhalte und entscheidet, welche weiteren Schritte erforderlich sind. Im Fall einer Urheberrechtsverletzung stellen wir dem Geschädigten per E-Mail ein entsprechendes Mitteilungsformular (DMCA Notice) zu. Sobald wir das ausgefüllte DMCA Notice-Formular erhalten, isolieren wir das betreffende Werk und informieren den Autor.

Wer entscheidet, wie mit als fragwürdig gemeldeten Inhalten verfahren wird? 

Das Team für fragwürdige Inhalte untersucht alle Meldungen und geht wie nachstehend beschrieben vor:

  • Falls das Werk nicht den Richtlinien von Lulu für den öffentlichen Zugang entspricht, wird es auf Privater Zugriff gesetzt (d. h., das Buch wird weder im Lulu-Marktplatz noch in den Suchergebnissen auf Lulu.com angezeigt) und der Autor wird von dieser Maßnahme in Kenntnis gesetzt.
  • Falls das Werk gegen die Lulu-Mitgliedschaftsvereinbarung verstößt, wird es im alleinigen Ermessen von Lulu von der Website entfernt.
  • Falls eine Verletzung von Urheberrechten eines anderen Autors gemeldet wird, isolieren wir das Werk umgehend nach Erhalt eines ausgefüllten DMCA Notice-Formulars. Der Autor erhält eine Benachrichtigung und die Möglichkeit zur Stellungnahme. Wenn der Autor angibt, Inhaber des Urheberrechts zu sein oder über die Erlaubnis zur Verwendung des Materials zu verfügen, wird der Titel erneut verfügbar gemacht. In diesem Fall kann der Geschädigte nach eigenem Ermessen rechtliche Schritte gegen den Herausgeber einleiten. Wenn Lulu von rechtlichen Schritten in Kenntnis gesetzt wird, bleiben die betreffenden Inhalte bis zur gerichtlichen Entscheidung isoliert. Alle Titel, die länger als sechs Monate isoliert waren, werden automatisch aus dem System gelöscht, wie in der Richtlinie von Lulu zur Aufbewahrung von Inhalten vorgesehen.
  • Falls ein Werk Markenrechte oder geistige Eigentumsrechte verletzt, wird der Inhalt umgehend isoliert und der Autor über die zur erneuten Veröffentlichung erforderlichen Schritte informiert.

Mein Buch erscheint nicht mehr auf der Seite Meine Projekte. Woran liegt das?

Wenn Ihr Buch gegen die Lulu-Mitgliedschaftsvereinbarung verstößt oder eine Verletzung von Urheberrechten eines anderen Autors gemeldet wurde, wird das Projekt isoliert. In diesem Fall wird es nicht mehr in Ihren Projekten aufgeführt und steht nicht zum Verkauf.

Der herausgebende Autor erhält eine E-Mail von Lulu, in der die Maßnahmen erläutert werden. Im Fall einer Urheberrechtsverletzung enthält die E-Mail auch ein Exemplar des betreffenden ausgefüllten DMCA Notice-Formulars.  

Hinweis: Bei klarem Betrug oder Plagiaten werden die betreffenden Inhalte umgehend und ohne Möglichkeit der Wiederherstellung von Lulu.com entfernt.

Wie werden Autoren über die Isolierung von Inhalten informiert?

Das Team für fragwürdige Inhalte untersucht alle Meldungen über Urheberrechtsverletzungen oder Verstöße gegen die Mitgliedschaftsvereinbarung. Falls Ihr Werk isoliert wird, erhalten Sie eine Benachrichtigung an die mit Ihrem Konto verknüpfte E-Mail-Adresse.

Im Fall einer Urheberrechtsverletzung enthält die E-Mail auch ein Exemplar des betreffenden ausgefüllten DMCA Notice-Formulars sowie das Formular zur Gegendarstellung (DMCA Counter-Notification). Der Autor muss die Gegendarstellung ausfüllen und einreichen, um anzugeben, dass er der Inhaber des Urheberrechts ist oder über die Erlaubnis zur Verwendung der gemeldeten Inhalte verfügt, bevor sein Werk erneut veröffentlicht werden kann.

Ich habe keine E-Mail von Lulu erhalten. Wie sollte ich vorgehen?

Wenn Lulu die Meldung einer Urheberrechtsverletzung in Form einer DMCA Notice erhält, isolieren wir Ihr Projekt und senden Ihnen eine Benachrichtigung per E-Mail an die mit Ihrem Konto verknüpfte E-Mail-Adresse.

Es kann sein, dass diese Benachrichtigung aufgrund der Einstellungen Ihres Posteingangs versehentlich im Spam-Ordner abgelegt wird. Markieren Sie die E-Mail in diesem Fall bitte als „Nicht-Spam“, damit Sie unsere weiteren Mitteilungen erhalten und erfahren, wie Sie Ihre Urheberrechte geltend machen und Ihr isoliertes Buch erneut veröffentlichen können.

Ich bin der Inhaber des Urheberrechts an diesem Werk. Wie sollte ich vorgehen?

Unter den Bestimmungen des DMCA können Autoren zum Vorwurf der Urheberrechtsverletzung Stellung nehmen, indem sie ein Gegendarstellungsformular (DMCA Counter-Notification) ausfüllen, das sie im Anhang der Benachrichtigung über die Isolierung ihres Werkes erhalten. Das Formular enthält Anweisungen zum Ausfüllen. Sie können in diesem Formular angeben, dass Sie der Inhaber des Urheberrechts sind oder über die Erlaubnis zur Verwendung der gemeldeten Inhalte verfügen. Nicht wahrheitsgemäße Angaben gelten als Meineid.

Lulu leitet die ausgefüllte Gegendarstellung an den Geschädigten weiter, der uns dann innerhalb von zehn Tagen über seine weiteren Schritte informieren muss. Falls diese Antwort nicht innerhalb von zehn Werktagen eintrifft, veröffentlicht Lulu das isolierte Werk erneut.

Hinweis: Der Geschädigte wird von Ihrer Gegendarstellung in Kenntnis gesetzt und kann nach eigenem Ermessen rechtliche Schritte einleiten. Wenn Sie angeben, der Inhaber des Urheberrechts zu sein, übernehmen Sie damit die alleinige Verantwortung für Ihre Verteidigung in allen von der anderen Partei eingeleiteten Verfahren. Verfahren über Urheberrechtsfragen werden vor einem Bundesgericht der USA verhandelt.

Ich habe doch das Recht auf freie Meinungsäußerung!

Ihre Meinungsfreiheit steht außer Frage. Sie ist in Artikel 5 des Grundgesetzes verankert.

Lulu ist jedoch als kommerzielles Unternehmen berechtigt und verpflichtet, nach eigenem Ermessen über die Annahme oder Ablehnung von Inhalten zu entscheiden, die nicht der von uns veröffentlichten Mitgliedschaftsvereinbarung oder dem geltenden Urheberrecht entsprechen.

 

Lulu und Urheberrechtsverletzungen

Lulu respektiert das geistige Eigentum anderer und wir bitten unsere Mitglieder, dieses auch zu tun. Sie müssen das Copyright zu sämtlichen Materialien, die Sie auf Lulu publizieren, besitzen.

Aus diesem Grunde können wir es nicht erlauben, dass Autoren “Fanfiction” oder Geschichten, die auf Ideen anderer beruhen, publizieren - den Fall ausgenommen, dass Sie die Rechte zu diesem Werk erworben haben. Lulu kann nach eigenem Ermessen bei gegebenen Umständen Konten von Benutzern, die das geistige Eigentum anderer verletzt haben, stilllegen und/oder stornieren

Wir bitten alle Lulu-Mitglieder, uns sofort zu benachrichtigen, falls Sie den Verdacht haben, dass Material auf Lulu.com das Urheberrecht von jemanden verletzen könnte. Falls ein Lulu-Mitglied annimmt, dass ihr/sein Urheberrecht verletzt worden ist, dann teilen Sie uns das bitte mit. Bei einer solchen Meldung werden wir das entsprechende Produkt sofort entfernen nachdem wir den Sachverhalt geprüft haben. Wir sind eine Gemeinschaft von Urhebern und Benutzern und hoffen, dass unsere Mitglieder das Urherberrecht anderer respektieren und aufeinander Acht geben. Benutzer, die diese Regeln missachten, riskieren von Lulu.com verbannt zu werden.

Falls Sie vermuten, dass Ihr Werk kopiert oder dass Ihr Urheberrecht in irgendeiner Weise verletzt worden ist, dann müssen Sie Lulu nachfolgend aufgeführte wichtige Informationen zukommen lassen:

  1. Eine elektronische oder schriftliche Unterschrift von der Person, die befugt ist, im Namen des Eigentümers des Urheberrechtes oder anderen geistigen Eigentums zu handeln;

  2. Eine Beschreibung der urheberrechtlich geschützten Arbeit oder anderen geistigen Eigentums, das Ihrer Meinung nach verletzt worden ist;

  3. Eine Beschreibung (URL Adresse), wo das betreffende Material auf www.lulu.com zu finden ist;

  4. Ihre Adresse, Telefonnummer und Email-Adresse;

  5. Eine Stellungnahme von Ihnen, dass Sie Grund zur Annahme haben, dass die Benutzung des entsprechenden Werkes nicht durch den Eigentümer des Urheberrechts oder des geistigen Eigentums, seinen Agenten oder das Gesetz autorisiert worden ist;

  6. Eine Bescheinigung von Ihnen, dass Sie zur Kenntnis nehmen, dass falsche eidesstaatliche Versicherungen und Aussagen strafbar, dass die Informationen in Ihrer Meldung richtig sind und dass Sie der Eigentümer der urheberrechtlich geschützten Arbeit oder autorisiert sind im Namen des Eigentümers zu handeln.

Meldungen über Verletzungen von Copyright oder von geistigem Eigentum können Sie an folgende Adresse schicken:

Lulu Enterprises, Inc.
Fax: 919-459-5867
Email: [email protected]

Bitte nur Emails, die sich auf das Copyright beziehen, an die Adresse [email protected] schicken – Emails, die sich mit all anderen Themen beschäftigen, werden nicht bearbeitet oder beantwortet.

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.