Warum gibt es leere Seiten am Ende meines Buches?

Das weltweite Lulu-Druckernetzwerk produziert Bücher, die in einer bestimmten Region der Welt für den Job am besten geeignet sind. Einige der Faktoren, die bestimmen, wo Ihr Buch gedruckt wird, sind: Buchgröße, Bindungsart, Bestellmenge, Seitenzahl, Lieferziel usw. Aufgrund dieser Faktoren könnte Ihr Buch mit leeren Seiten enden, je nachdem, wo die Bestellung ausgeführt wird. Es ist kein Fehler oder Defekt in der Verarbeitung oder im Druckprozess, es ist lediglich ein Aspekt eines hochautomatisierten globalen Druckernetzwerks. Minimieren Sie das Potenzial für Leerseiten, indem Sie die Seitenanzahl durch 4 teilbar halten, und fügen Sie keine zusätzlichen leeren Seiten hinzu.

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.