iBookstore für Verleger - Anleitung

Bedürfnisse:

  • Alle eBooks müssen auf Englisch sein. Zurzeit können ausschließlich eBooks auf Englisch für Vertrieb an das iBookstore und NOOK Store eingereicht werden.
  • Eine Mindestzahl von 25 Titeln.
  • Anmelden
  • Validierte EPUB-Dateien.  Weitere Infos hier.
  • Eine ISBN. Sie können keine ISBN von einem anderen Buch (bedruckt oder elektronisch) wiederverwenden.
  • Eine Titelbilddatei im PNG- oder PDF-Format für jedes eBook.
  • Ein Arbeitsblatt mit Metadaten für jedes eBook: iBookstore-Metadata.xls.

Dateien zu Lulu hochladen:

Laden Sie Ihre validierten EPUB-Dateien, die Titelbilddateien, und das Metadaten-Arbeitsblatt zu dem ‚Meine Dateien‘ Ordner Ihres Lulu Kontos hoch.

Wie Ihre eigenen ISBNs zu verwenden:

Stellen Sie Ihre eigenen registrierten ISBNs in dem Metadaten-Arbeitsblatt bereit. Dies wird Ihnen im iBookstore als Verleger verzeichnen. Nur ISBN13s werden akzeptiert und sie können nicht bereits einer bedruckten Ausgabe eines Buchs zugeteilt sein.

Wie Preise veranschlagt werden:

Preise für eBooks müssen Apples Richtlinien entsprechen. Verleger können Preise für eBooks in dem Metadaten-Arbeitsblatt veranschlagen. Lulu wird den Preis eines eBooks nach Apples Richtlinien anpassen. Der Standardpreis eines Apple eBooks ist $9,99, aber eBooks können jedoch gratis verschenkt werden oder für so viel wie $99,99 verkauft werden.

  1. Wenn Sie verkaufen möchten, muss der Preis in 0,99 auslauten.
  2. Für Bücher, die nur als eBook erhältlich sind, können Sie irgendeinen Preis bis zu $99,99 veranschlagen.
  3. Für Bucher, die bereits als bedrucktes Buch erhältlich sind, dürfen Sie einen maximalen Preis (auf der Grundlage von dem Preis des materiellen Buchs) nicht überschreiten. Lulu wird Ihnen helfen, diesen maximalen Preis zu bestimmen. Bedruckte Bücher mit einem Preis weniger als $25,00 werden grundsätzlich für $9,99 als eBook verkauft. Teurere Bücher werden für etwas weniger als die Hälfte des Druckpreises im iBookstore verkauft.

Achtung: Alle beim iBookstore eingereichten eBooks müssen Apples Richtlinien für Preise entsprechen.

Was Sie pro Verkauf bekommen:

Apple behält 30% aller Einnahmen von Verkäufen auf dem iBookstore. Lulu bietet zwei Möglichkeiten für Verleger an:

  1. Der Verleger bekommt 80% der restlichen Einnahmen und Lulu erhielt 20%.  z.B: ein $9,99 eBook auf Apple gibt Ihnen $5,60
  2. Verleger, die die sonstigen Bedingungen erfüllen, können pro Titel eine einmalige Gebühr bezahlen und die ganze 70% erhalten. Bitte fragen Sie Ihrem Lulu Vertreter für weitere Informationen.

Wann und wie Sie von Apple Verkäufen bezahlt werden:

Einnahmen von Verkäufen auf dem iBookstore werden in Ihrem Konto unter ‚Meine Einnahmen‘ angezeigt - genauso wie bei normalen Buchverkäufen . Sie werden denselben Richtlinien als andere Projekte folgen. Sehen Sie: Wann werden Autoreneinnahmen bezahlt?

Wird mein eBook in allen internationalen iBookstores erhältlich?

Ihr eBook wird bei den iBookstores für die USA, UK, Kanada, Frankreich und Deutschland erhältlich. Wenn neue Apple iBookstores eröffnen, wird Ihr eBook automatisch an ihnen verteilt.

Werde ich alle Urheberrechte einbehalten?

Ja. Sie einbehalten alle Urheberrechte und Immaterialgüterrechte für Ihre Bücher.

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.