Lulu ISBN Vereinbarung

Mit der Zuteilung einer Lulu ISBN für Ihren Titel stimmen Sie Folgendem zu:

  1. Sie gewähren Lulu das Recht, an Ihrer Stelle gegenüber Buchhandlungen und Großhändlern weltweit als Verlag aufzutreten

  2. Der Kauf einer ISBN durch Lulu ist nicht zurückzahlbar.

  3. Lulu weist dem Titel eine ISBN zu und Lulu.com wird in allen bibliografischen Datenbanken als Verleger aufgeführt.

  4. Lulu wird die einzige Quelle bibliografischer Daten Ihres Buches. Lulu gibt diese Daten weiter an die U.S. ISBN Agentur, an Bowker's Books In Print ® sowie an weitere relevante Datenbanken. Diese Daten zeigen Lulu als den Verleger an.

  5. Sie stimmen zu, dass Lulu.com als eingetragener Verleger auftritt und dass jegliche Autoreneinnahme durch diese ISBN rechtlich als "Honorar" bezeichnet wird.

  6. Sie stimmen zu, dass Lulu.com als Verleger legal verpflichtet ist, unter den folgenden Umständen jegliche Honorareinnahmen, die durch diese ISBN anfallen, an die US-Steuerbehörden zu melden: für Einwohner der USA müssen ALLE Honorareinnahmen gemeldet werden, unabhängig von Versandadressen. Für Einwohner außerhalb der Vereinigten Staaten gilt: Honorare, die durch den Versand an eine Adresse in den Vereinigten Staaten eingenommen werden, werden als US-steuerpflichtiges Einkommen angesehen und müssen gemeldet werden.

  7. Sie erklären sich bereit, Ihre vollständigen Steuerinformationen Lulu zugänglich zu machen, wie unter Punkt 5 dieses Vertrages erwähnt wird. Sie erklären sich einverstanden, dass – wenn Lulu diese Steuerinformationen nicht vorliegen, Honorare, die mit dieser ISBN verdient werden, zurückgehalten werden können.

    Speziell:

    Einwohner oder Firmen der Vereinigten Staaten müssen ein komplett ausgefülltes und unterzeichnetes Formular W-9 mit gültiger Sozialversicherungsnummer (SSN) oder Steuer-Identifikationsnummer (ITIN) oder Arbeitgeber-Steuernummer (EIN für Firmen) vorlegen. Hat ein Einwohner oder eine Firma der Vereinigten Staaten ein gültiges W-9 Formular bei Lulu bereits vorliegen, so werden keine Steuern von Honoraren abgezogen, die durch diese ISBN verdient werden. Hat ein Einwohner oder eine Firma der Vereinigten Staaten KEIN gültiges W-9 Formular bei Lulu vorliegen, so werden Honorare, die durch diese ISBN verdient werden, zurückgehalten und Gegenstand von Besteuerung (augenblicklich 28%).

    Einwohner und Firmen außerhalb der USA müssen ein komplett ausgefülltes und unterzeichnetes W-8BEN Formular zusammen mit einer Steueridentifikationsnummer (ITIN) oder Arbeitgeberidentifikationsnummer (EIN) vorlegen. Hat ein Einwohner außerhalb der USA ein gültiges W-8BEN Formular bei Lulu bereits vorliegen, so werden alle Honorare, die durch diese ISBN innerhalb der USA verdient werden, wie in Zeile 9a des W-8BEN Formulars bestimmt, versteuert. Hat ein Einwohner außerhalb der USA KEIN gültiges W-8BEN Formular bei Lulu bereits vorliegen, so werden alle Honorare, die durch diese ISBN innerhalb der USA verdient werden, mit dem gegenwärtigen Steuersatz von 30% versteuert.

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.