Was ist eine ISBN und brauche ich überhaupt eine?

Eine ISBN (International Standard Book Number) ist eine kontrollierte, 10- oder 13-stellige Identifikationsnummer. Mit dieser ISB-Nummer können Verlage, Büchereien und Buchhändler Bücher finden. Wenn Sie eine ISBN von Lulu erhalten haben, enthält diese ISBN Lulus Präfix und Lulu wird als eingetragener Verleger gelistet. Wenn Sie Ihrem Projekt eine ISBN zugeteilt haben, die Sie selbst besitzen, dann werden Ihre Verlagsinformationen gelistet. Weitere Informationen über die Geschichte und den Zweck von ISBNs finden Sie hier: http://www.isbn.org.

Sie brauchen keine ISBN, wenn Sie nur über Lulu publizieren (Lulu ISBNs sind kostenlos im Lulu Publizierungsassistenten erhältlich). Eine ISBN wird benötigt, wenn ein Buch außerhalb von Lulu vertrieben und in die kommerziellen Buchindustrie-Kanäle eingespeist wird.

Wenn Sie ein neues für den Vertieb geeignetes Projekt erstellen, brauchen Sie eine einmalige ISBN.

Eine jede Version eines Buches – Paperback, Hardcover, Ebook, zweite Auflage - muss eine eigene ISBN besitzen. Eine einmalige ISBN kennzeichnet die verschiedenen Versionen eines Buches, so dass die Kunden ihr gewünschtes Buch bestellen können. Weitere Informationen über ISBNs finden Sie hier: Wie bekommt man eine ISBN für ein Buch?

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.