Wie lege ich den Verkaufspreis meines Buches fest?

In jedem Geschäftszweig, auch im Selbstverlagsgeschäft, ist der Hauptgrund einen maximalen Gewinn durch effektives Auspreisen des Produktes zu erzielen. Da der zu erzielende Gewinn stark von den Herstellungskosten, den Verkaufszahlen und dem Verkaufspreis eines Produktes abhängt, ist es wichtig folgende Punkte zu beachten:

 

  • Sind alle Herstellungskosten gedeckt?
  • Wieviel Gewinn möchte ich erzielen?
  • Was sind meine Käufer bereit für mein Produkt zu zahlen?
  • Für welchen Preis verkauft meine Konkurrenz ein ähnliches Produkt?

 

Wenn Sie Ihr Buch erhalten haben und soweit damit zufrieden sind, gehen Sie zu Ihrer Projektliste und klicken auf den Genehmigen/Ablehnen Link neben dem Titel. Sie gelangen dann auf die Seite zum Genehmigen des Buches. In der Sektion für Preise & Honorare legen Sie den Handelspreis fest. Sie finden dort auch einen Rechner, der für Sie diverse Honorar- und Preiskombinationen ausrechnet.

 

Der Betrag in dem Feld für den Handelspreis ist zuerst der niedrigste Handelspreis für Ihr Buch. Der Großhandelspreis (Handelspreis geteilt durch 2) muss als Minimum mindestens die Produktionskosten, Ihr Honorar und die Lulu-Provision abdecken:

 

Minimum Großhandelspreis = Produktionskosten + Honorar + Lulu Provision

 

Wahrscheinlich ist es am einfachsten, nur den Handelspreis festzulegen und Ihr maximales Honorar von Lulu berechnen zu lassen. Wenn Sie etwa einen Handelspreis von 20,00€ haben, so beträgt der Großhandelspreis 10,00€. 10,00€ minus Produktionskosten = der Betrag, der für Ihr Honorar und die Lulu-Provision übrigbleibt. Der Rechner hilft bei dieser Kalkulation. Sie können

 

  • den Handelspreis eingeben und Lulu wird Ihr Honorar und die Lulu Provision errechnen.
  • den Honorarbetrag eingeben und Lulu wird den Handelspreis und die Lulu Provision errechnen.
  • Geben Sie 0,00€ in Ihr Honorarfeld ein, um den Preis zu einem Minimumpreis zurückzusetzen.

WICHTIG: Der Handelspreis ist der empfohlene Handelspreis. Sie können den Preis jederzeit höher anlegen, wodurch Sie ein höheres Honorar empfangen und stärkere Rabatte im Handel möglich sind. Aber machen Sie Ihr Buch nicht zu teuer und behalten Sie stets den aktuellen Buchmarkt im Auge.

Den Preis Ihre Projekte ändern Sie indem Sie auf "Meine Projekte" und dann auf den Titel Ihres Projektes klicken. Scrollen Sie zu dem Bereich "Preise und Autoreneinnahmen" herunter und klicken Sie auf "Bearbeiten".  Vergessen Sie nicht Ihre Änderungen zu speichern.

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.