TIPP zur Verbesserung von Buchtexten

Bin auf einen sehr netten/hilfreichen Link gestoßen. Vielleicht ist er nicht allgemein bekannt. (Wer das alles schon kennt, nicht wieterlesen.)

https://www.schreiblabor.com/textlabor/statistic/

Man läd den eigen Text hoch und erhält postwendent den Text zurück mit Hinweisen zu langen Wörtern, langen Sätzen, Phrasen, Anglizismen und zu den FÜLLWÖRTERN.

Man muss den Vorschlägen ja nicht "blind" folgen, ist jedoch ein hilfreicher Fingerzeig.

Ähnliches gilt für das kleine Programm Textstat. Man erhält eine nette Liste welches Wort man wie oft im eigenen Text hat.

TextSTAT (2.7) ist freie Software von Matthias Hüning unter dem Link http://www.niederlandistik.fu-berlin.de/textstat/

Peter

:-)

PS: Es gibt noch viele andere gute Links zur Verbesserung von Texten.

 

 
 

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.