Wo wird der Beschnitt beim hochgeladenen Buch angezeigt?

Hallo,

ich habe ein Buch mit Beschnitt (full bleed) hochgeladen (es geht um den Text, nicht um das Cover). Die Datei hat eine Abmessung von 15,898 x 23,497 cm, was Nahe genug an den Abmessungen bei "Endgültige PDF Größe für vollen Beschnitt" liegt, um als voller Beschnitt akzeptiert zu werden. Beim Projekt selbst wird das Buch allerdings unter "Bucheigenschaften" und "Beschnittgröße:" mit 15.24 x 22.86 cm angezeigt, ohne Infos, dass es ein "voller Beschnitt" Buch ist. Meine Befürchtung ist jetzt, dass es runterskaliert werden könnte. Gibt es irgendwo eine Anzeige oder Info, ob das Buch ein "volles Beschnitt" Buch ist, dass am Rand abgeschnitten wird?

Vielen Dank und viele Grüße

Daniel

Kommentare

  • Für den Text gibt es keine Anzeige des Beschnitts. Wie schaut denn die druckfertige PDF aus?

    Generell habe ich die Erfahrung gemacht, dass es bei den Texten am günstigsten ist, die kostenlosen Templates für die Worddatei zu nutzen und dem Lulu-Programm die Umwandlung in PDF zu überlassen. Dann kann bezüglich der Ränder überhaupt ncihts schiefgehen.
  • Hallo Mirco,

    danke für die Antwort. Ich wollte meine Frage gerade zurückziehen, weil gestern noch eine Antwort des Kundenservice reinkam (als ich grad am gehen war):

    Quote:

    Danke für Ihre Nachricht. Wann Sie eine Datei in ein Projekt hochladen, wird sie nicht kontrolliert um sicherzustellen ob sie für Vollen Beschnitt korrekt skaliert ist, beziehungsweise werden Sie nicht darüber benachrichtigt. Ich kann aber persönlich befestigen dass Ihre jetzige Datei (Die für Version 2 verwendet wird - xxxxxxxxxxxx.pdf) für Vollen Beschnitt richtig skaliert ist. Genau ist sie 6.26x9.25 Inches (die empfohlene Größe wäre 6.25x9.25 inches).

    Im Bezug auf Version 1 Ihres Projekts, hatte Ihre hochgeladene Datei (xxxxxxxxxx.pdf) eine Größe von 6.13x9.25 inches, also nicht korrekt für Vollen Beschnitt. Falls Ihr bestelltes Exemplar ohne Voller Beschnitt gedruckt wurde, war dies wahrscheinlich der Grund dafür.

    --


    Damit hat sich das Problem erst mal gelöst, wobei eine Anzeige über die Veränderung der Datei (z.B. "neu skaliert auf 77%" oder "beschnitten auf 6x9") natürlich gut wäre. Bezüglich der Word-Vorlage -- ich benutze (aus gutem Grund bei dem Inhalt) InDesign. Ich hatte leider andere bleed settings genommen (für Version 1) und für Version 2 diese korrigiert, dann aber (weil ich kein Feedback der Website bekommen habe) diese rausgenommen und das Dokument auf 15,9x23,5cm bei bleed 0 neu skaliert (Inhalt wurde automatisch angepasst, weil es mit bleed die gleiche Größe gehabt hätte. Ich finde es immer noch was verwirrend, dass die Angaben von cm und inch nicht exakt gleich sind und InDesign anscheinend da unglücklich rundet. In Zukunft werde ich wohl die Einstellungen in InDesign auf inch ändern, dann sollte das nicht mehr passieren.

    Merci nochmals für die Antwort & viele Grüße

    Daniel
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.